/

Schule im Herzen Duisburgs

 

Schülerhelfer-Tätigkeit am Steinbart – Mentor/innen für die Klassen 5 und 6

 

Engagierte, interessierte und zuverlässige Schülerinnen und Schüler können bei uns eine Ausbildung zum Schülerhelfer / zur Schülerhelferin machen. Diese Ausbildung wird an unserer Schule in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund (SSB) angeboten. Es geht um die sportliche und kulturelle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie deren Interessenvertretung. Aufgaben bei der Planung, Mitgestaltung und Leitung von außerunterrichtlichen Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten in der Schule oder auf Exkursionen sollen übernommen werden. Darauf wird in einem Umfang von 30 bis 40 Unterrichtseinheiten (45 Min.) an zwei Wochenenden vorbereitet. Der Einsatz als Mentor/in für die neuen Steinbärte in Klasse 5 und 6 setzt die Ausbildung zum Schülerhelfer/in voraus. Für die erfolgreiche Teilnahme an der Schülerhelfer-Ausbildung gibt es einen entsprechenden Qualifikationsnachweis vom Stadtsportbund.


 

Hier ein paar Projekte der Schülerhelferinnen und Schülerhelfer:
 

  • Die Schülerhelfer/innen arbeiten als Mentor/innen für die Klassen 5 und 6, sie helfen den neuen Steinbärten, dienen als Ansprechpartner, begleiten die Klassen auf der Kennenlernfahrt und unterstützen die Klassenlehrer/innen.
  • Die Schülerhelfer/innen organisieren z.T. gemeinsam mit der SV verschiedene Aktivitäten und Angebote.
  • Die Schülerhelfer/innen helfen bei der Mittagsfreizeitgestaltung und Betreuung in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund


 

Ansprechpartner sind Frau Heikaus-Loske und Herr Lauterbach vom Stadtsportbund.