Das Fach Spanisch stellt sich vor:

Spanisch zu lernen ist bei Deinen Vorkenntnissen einfach und macht Spaß!

Der Einstieg ins Spanische wird Dir nicht schwerfallen. Wie du weißt, ist Spanisch – wie auch Französisch – eine Tochtersprache des Lateinischen. Auf der Kenntnis dieser beiden Sprachen kannst Du Spanisch aufbauen.

Du kannst dir eine neue Welt erschließen. Denke einmal an all die Länder, in denen Spanisch gesprochen wird: Spanien – dazu Mexiko, große Teile der USA und fast ganz Mittel- und Südamerika.

Viele spanischsprachige Länder kannst Du auch im Internet „bereisen“. Spanisch ist die wichtigste Sprache im Netz. Weltweit sprechen über 400 Millionen Menschen Spanisch.

Spanisch begegnet Dir im Internet und auch das Radio spielt ständig spanische Lieder. Du wirst sicher viel Spaß haben, spanische Lieder und Videos z. B. auf YouTube mehr und mehr verstehen zu können.

Was bietet das Steinbart Gymnasium?

Das Steinbart-Gymnasium bietet einen kompetenzorientierten Spanischunterricht ab der 9. Klasse (G9) mit innovativen Inhalten und Methoden. In unserem Unterricht schaffen wir alltägliche Kommunikationsmöglichkeiten, damit Ihr von Anfang an in der Lage seid, Eure neu erworbenen Kompetenzen zunächst im Unterricht und vielleicht später selbstständig im Ausland anzuwenden.

Arbeit mit dem Lehrwerk zu Spanien und Lateinamerika

In der Sekundarstufe I ab Jahrgangsstufe 8 bzw. 9 arbeiten wir mit dem Buch Encuentros von Cornelsen. Dieses Lehrwerk bietet die Möglichkeit, neben dem Spracherwerb auch sogenannte „interkulturelle Kompetenzen“ zu erwerben, das heißt, Ihr erfahrt viel darüber, wie Kinder und Jugendliche in spanischsprachigen Ländern leben und lernt, wie Ihr mit ihnen sprechen könnt. 

In der Sekundarstufe II ab Jahrgangsstufe 10 (G8) bzw. 11 (G9) beschäftigen wir uns vor allem mit Themen zu Lateinamerika, wir recherchieren zu historischen und aktuellen Themen, lesen Literatur und schauen Filme. Wir bereiten Euch also auf vielfältige Weise auf das Abitur vor (wenn Ihr Spanisch als Prüfungsfach wählt).                                     

Außerunterrichtliche Extras

In den letzten Jahren haben wir den Unterricht durch einige außerunterrichtliche Extras ergänzen können. Ihr habt die Möglichkeit, Eure mündlichen Fertigkeiten in der AG Conversación weiter zu entwickeln. Diese AG wird ehrenamtlich von einer Muttersprachlerin aus Bolivien geleitet. Neben dem Sprachererb ist es uns wichtig, dass kulturelle Aspekte nicht zu kurz kommen. Daher nutzen wir auch die Gelegenheit, spanisch zu kochen, Salsa zu tanzen oder piñatas zu basteln.

Unser Team am Steinbart freut sich darauf, Dich in unserem Spanischunterricht zu begrüßen!                                                           

                                                           Bienvenidos.

Nachfolgend finden Sie noch einige praktische Beispiele aus dem Unterricht:

In diesem Video erklären Ihnen unsere Schülerinnen das korrekte Verhalten im Schulgebäude unter den gegebenen Hygienemaßnahmen.

Hier noch ein Unterrichtsbeispiel zu den Tourismusregionen in Spanien:

Die Insel Mallorca, die Kanarischen Inseln, Barcelona oder Madrid – Das Reiseland Spanien hat eine Menge an Sonne, toller Strände, abwechslungsreicher Landschaften, kulinarischen Spezialitäten und Kultur zu bieten! Viele haben dort schon einmal Urlaub gemacht. 

Im Rahmen der Reihe “Las diversas caras del turismo en España“ („Die verschiedenen Gesichter des Tourismus in Spanien“) haben Schülerinnen aus dem fortgeführten Spanischkurs der Jahrgangsstufe 11 kreative Videos zu ausgewählten Touristenregionen erstellt und präsentiert.  

Dabei wendeten sie ihr neu gelerntes Wissen an, indem sie auch Bezug auf Probleme wie den Massentourismus nahmen und Zukunftsentwicklung der Region diskutierten. 

Vielleicht verstehst Du das ein oder andere Wort 😉

Viel Spaß beim Schauen der Videos!

Für das Video über Valencia bitte hier klicken.

Für das Video über Barcelona bitte hier klicken.

Falls Sie noch Rückfragen haben, melden Sie sich gerne unter:
spanisch@steinbart-gymnasium.de