Das Fach Kunst stellt sich vor:

Das Fach Kunst am Steinbart-Gymnasium umfasst Handeln und Denken, Gestalten und Wahrnehmen sowie die Auslegung im Hinblick auf künstlerisch-kulturelle Arbeitsfelder.

Getreu dem Motto „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ wollen wir Ihnen mit dem nachfolgenden Video einen Einblick in den Kunstunterricht am Steinbart-Gymnasium geben.

Auch dieses Padlet vermittelt einen Eindruck von den bunten Welt der Kunst am Steinbart-Gymnasium.

Schwerpunkt des Unterrichts ist die eigenpraktische Tätigkeit der Schülerinnen und Schüler mit künstlerischen Mitteln- aber auch deren zur Oberstufe hin komplexer werdenden gedanklichen Durchdringung.

Das Fach stärkt die Eigenständigkeit und Kreativität und trägt zu einem besseren Verständnis der kulturellen Umwelt bei.

Besonderheiten des Faches Kunst am Steinbart-Gymnasium

Wir kooperieren mit dem Lehmbruck Museum!

  • Die Schülerinnen und Schüler des Steinbart-Gymnasiums lernen ab der fünften Klasse unseren direkten Nachbarn kennen. Sie erkunden die Räume, setzen sich spielerisch mit der dort ausgestellten Kunst auseinander und erproben künstlerische Techniken!
  • Aufgrund der räumlichen Nähe sind Besuche des Museums auch in einer Schulstunde möglich.

Wir kooperieren mit der Duisburger Filmwoche doxs!

  • In den letzten Jahren waren Schüler*innen unserer Schule Mitglieder der doxs – Jury im Rahmen der Duisburger Dokumentarfilmwoche.
  • Sie vergaben den Filmpreis für den  politischen Kinder- und Jugenddokumentarfilm GROSSE KLAPPE, gestiftet von der Bundeszentrale für politische Bildung.
  • Mit dem europaweit einzigartigen Filmpreis werden Produktionen für die Altersgruppe der 10- bis 18-Jährigen ausgezeichnet, die in besonderem Maße die ästhetische und politische Auseinandersetzung mit Dokumentarfilm fördern.
  • Unter Coronabedingungen wurden im Rahmen der doxs Kooperation in diesem Jahr neue Wege ausprobiert: Die Schüler*innen sahen die Festivalbeiträge im Stream im Klassenzimmer und konnten anschließend mit den Filmemachern im Rahmen einer Videokonferenz in einen intensiven Austausch treten.

Wir zeigen, was wir können: Steinbart-Kunst-Ausstellungen 

  • An vielen Stellen im Schulgebäude gestalten wir durch die Kunst der Schüler*innen die Wände. So werden spannende, fantastische und selbst erschaffene Werke gezeigt und gewürdigt!
  • In den letzten Jahren gab es gelungene Ausstellungen im Rahmen des Steinbart-Schulkonzerts

Wir fördern interessierte Schülerinnen und Schüler – die Kunst-AG!

  • Förderung von Schüler*innen aller Jahrgangsstufen.
  • Kennenlernen und Vertiefen von Techniken, Materialien und Eingehen auf besondere Wünsche/ Talente der Schüler und auch Vorbereitung auf Hochschulbewerbungen durch Mappenberatung etc.
  • Einbindung der Teilnehmer in die Gestaltung des schulischen Umfeldes – zum Beispiel durch die Gestaltung der Wände der Mädchen-Toilette im Altbau oder einer Steinbart-Tasche. 

Projektkurs

Im Rahmen des Projektkurses Fotografie vertiefen die Schüler*innen ihr Wissen rund um Technik und Geschichte der Kamera.Die Auseinandersetzung mit Fotografen, unterschiedliche praktische Aufgaben in der Schule und Exkursionen zu außerschulischen Lernorten inspirieren die Teilnehmer*innen zu eigenen Fotoprojekten, die am Ende des Schuljahres in einer Ausstellung gezeigt werden.

Falls Sie noch Rückfragen haben, sprechen Sie uns gerne an:
kunst@steinbart-gymnasium.de